ERX-P, permanent im Steuerstand eingebauter ENOS-Empfänger

NRC International Gmbh

ERX-P, permanent im Steuerstand eingebauter ENOS-Empfänger

Angebotspreis€0,00

Inkl. Steuern.

Menge:

ENOS Empfänger ERX-P
ENOS-Empfänger ohne portables Gehäuse für einen Festeinbau im Steuerstand, inkl. Lautsprecher.

Der ENOS-Bildschirm,
auch unter Stress eindeutig zu verstehen und erfordert keine Navigationskenntnisse.
 
Das  +  in der Mitte vom Kreis ist das Schiff, der Pfeil am oberen Rand zeigt in Fahrtrichtung.
Die Ziffern 1 und 2 zeigen treibende Taucher, in Relation zum Boot. Ihre Reihenfolge entsteht durch den Eingang der Notrufe.
Der Radius des Kreises stellt sich automatisch auf den am weitest entferntesten Notruf ein.
 
Die Tabelle neben dem Kreis gibt präzise Angaben über:
  • die Anzahl der eingegangenen Notrufe (No)
  • die Kennung / Identifikation der Sender (ID)
  • die Entfernung (Distance) und
  • die Richtung zu den Tauchern
 Rechts oben auf dem ENOS-Bildschirm sind die Schiffsdaten zu sehen:
Datum, Uhrzeit, Geschwindigkeit (Speed) und Kurs (Course). Zusätzlich sieht die Crew, ob die GPS-Angaben gültig (valid) sind und von wievielen GPS-Satelliten die Daten empfangen werden (pro Satellit ein grüner Balken; hier: 8 Satelliten). Das Batteriesymbol oben rechts in der Ecke gibt den Ladestatus (97%) wieder.
 
Aus Sicherheitsgründen empfängt jeder ENOS-Empfänger alle ENOS-Notrufe innerhalb seines Empfangsradius, auch von "fremden" Tauchern, von anderen Booten! Von diesen Tauchern zeigt der Empfänger alle erforderlichen Daten die notwendig für eine Rettung sind. So können alle ENOS-Boote helfend eingreifen und die Rettung unterstützen.
 
Weltweit ist ENOS das einzige Rettungssystem für Taucher, das mehrere GPS-gestützte Notrufe gleichzeitig empfangen, auswerten und auf seinem Bildschirm anzeigen kann!

Weltweiter Versand

Wir sind ein weltweit agierendes Unternehmen und haben ein globales Distributor-Netz